Liebe Kunden, ab Okt.20 haben wir neue Öffnungszeiten Mo-Fr. 10:00 - 18:00 und Sa 10:00 - 14:00.

Chemische Reinigung und Textilreinigung mit Wäscherei Dr-Wasch in Berlin

TEL.: 030 - 270 123 60

E-Mail: info@dr-wasch.com

Mo - Fr : 8.30 - 18.30 Uhr

Samstag : 9.00 - 14.00 Uhr

Textilreinigung Dr-Wasch in Schöneberg.

Goebenstr. 18 - 10783 Berlin - Schöneberg

Textilpflege – Ablauf und Kontrollen

Wir haben ein großes Interesse daran, Sie mit unserem Service rundum zufriedenzustellen. Wir überlassen nichts dem Zufall und sichern über weitreichende Kontrollen die Qualität unserer Arbeit. So möchten wir, dass Sie den Reinigungsprozess in unserem Hause nachvollziehen können. So verläuft der Weg Ihrer Textilien in unserer Reinigung:

01

Annahme

Bei der Abgabe Ihres Kleidungsstücks besprechen wir zunächst Ihre Wunsche, vorhandene Verunreinigungen werden notiert. Sie erhalten einen Abholschein mit Angaben der zur Reinigung aufgegebenen Textilien und daneben eine Nummer. Diese wird an jedem einzelnen Kleidungsstück befestigt. So stellen wir eine korrekte Zuordnung der Kleidungsstücke sicher und sorgen dafür, dass Ihr Kleidungsstück nicht im Prozess verloren geht.

02

Sortieren

Mit diesem Arbeitsschritt findet eine erneute Sichtprüfung der Kleidungsstücke statt. Je nach Eigenschaften und Verschmutzungsart wird bei zulässigen Teilen entschieden, ob das Textil chemisch oder nass gereinigt wird. Anschließend werden die Textilien nach Farben und Empfindlichkeit in die entsprechenden Sammelkörbe sortiert.

03

Vorbehandeln

Bei uns erhalten die Kleidungsstücke eine Vorbehandlung im Bereich des Kragens und der Ärmel. Alle zulässigen Teile werden in die Detachur (chemische Fleckentfernung) gegeben. Auf dem Detachiertisch werden die Textilien genauestens auf Flecken überprüft. Jeder Fleck wird nach spezieller Methode angelöst und mit geeigneter Flüssigseife getränkt, um dann mittels Wasserdampf und Pressluft aus dem Textil vollends entfernt zu werden.

04

Reinigen / Waschen

Nach der Flecken-Behandlung kommen die Textilien in die Reinigungsmaschinen. Je nach zuvor bestimmter Textilart geschieht eine entweder chemische oder sogenannte Nassreinigung. Der Reinigungsprozess nimmt davon abhängig unterschiedlich viel Zeit in Anspruch. Die dann gereinigten Textilien werden schließlich zum Finishen vorbereitet.

05

Finishen

Das sogenannte Finishen ist als Arbeitsschritt unabdingbar notwendig. Mit ihm wird Ihre Kleidung wieder in Form gebracht und in einen tragbaren Zustand versetzt. Zunächst geschieht die Behandlung mithilfe bestimmter Finishing-Geräte, woraufhin zum letzten goldenen Schliff wir noch einmal persönlich Hand anlegen. Hierbei ist ein großes Maß an Geschick und Erfahrung erforderlich.

06

Endkontrolle

Abschließend in einem letzten Schritt geschieht nochmals eine Endkontrolle. So wird sichergestellt, dass Ihre Textilien tatsächlich fleckenfei und ordentlich gebügelt sind. Sollten sich in Ausnahmefällen doch noch Flecken oder Falten auffinden lassen, werden diese nochmals behandelt und erneut geprüft bis ihr Textil einwandfrei gereinigt ist.

07

Verpacken

Die fertigen Teile werden nun sorgfältig verpackt, wahlweise in Folie auf Bügeln hängend oder zusammengelegt in Papier.

08

Ausgabe

Mit dem beim Abgeben ausgehändigtem Abhol-Schein wird das zugehörige Stück herausgesucht und Ihnen übergeben. Konnten Flecken mit den herkömmlichen Methoden in Ausnahmefällen doch nicht vollständig entfernt werden, besprechen wir mit Ihnen die mögliche Anwendung aggressiverer Reinigungsmethoden. Hierbei muss allerdings beachtet werden, dass unter anderem die Gefahr einer Aufhellung besteht.