Textilien richtig waschen!

Pflegekennzeichen mit Angaben für die Reinigung mit PER oder Handwäsche.
Jedes Textilstück wird von der Herstellung aus (Ausnahmen: Strumpfwaren, Handschuhe, Halstücher, Krawatten..) immer mit einem Etikett verseht, auf dem angegeben ist, wie es gewaschen werden soll, deshalb haben wir Ihnen die wichtigsten Pflegesymbole zusammengestellt: Pflegekennzeichen

Sollte jedoch das Etikett fehlen oder nicht mehr lesbar sein, können Sie in der Regel mit 30°-40° waschen. Sind das bunte Wäsche, dann nur mit Buntwaschmittel.

Handtücher, Bettwäsche, Unterwäsche, sofern diese nicht aus empfindlichen Materialien bestehen, können Sie mit 40°-60° waschen, wenn es sich um weiße Wäsche handelt, dann sogar mit 90°.

Es wird öfters empfohlen von Hand zu waschen, aber wenn man dabei nicht zügig ist und die Temperatur verfehlt, so ist das Kleidungsstück hin.

Riskieren Sie keine Verfärbung und Austrocknung von Seide oder Leder! Chemische Reinigung ist die beste Lösung für Ihre Textilien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.